Mittwoch, 31. Dezember 2008

Im Weihnachtsurlaub

waren wir in Göttingen bei Perlen-Paula.




Und das war meine Ausbeute. Soo tolle Mischungen und Toho-Farben. In Natura ist das doch ganz was anderes.

Nun hab ich auch meine ersten Roccailles in 6/0. Mal sehen, ob das was wird mit der Anleitung die ich im Kopf hab.

In den beiden Tüten links, sind noch Perlen, dich ich für die nächsten Beiden aus dem Geburtstagswichtelkreis gekauft hab. Was wird noch nicht verraten ;-)

Montag, 29. Dezember 2008

Endloskette mit Anhänger "Engelflügel"

Nachdem diese Kette fertig war, hab ich beschlossen mir so eine auch noch zu machen.

Seit wir eine Perlenmühle haben, hilft mein Sohn und sogar mein Mann wenn es eilt. Das war eine "gute Investition".

Ein Klick aufs Foto ermöglicht einen besseren Blick ;-)

Sonntag, 28. Dezember 2008

Weihnachtsgeschenke



Hier hab ich eine Mega-Kugel aus dem Rollenden Atelier an eine lange Kette gelegt.

Samstag, 27. Dezember 2008

Windlichter mit Perlensternen

haben meine Jungs für ihre Omas gemacht. Jeder eins.
Also ich find sie sehr edel.

Freitag, 26. Dezember 2008

Lesezeichen mit Stern



Dieses Lesezeichen mit Stern erhielt meine Schwiegermutter zu Weihnachten.

Ein schönes Weihnachtsfest

möchte ich allen Lesern meines Blogs noch nachträglich wünschen.

Gerade eben aus dem Weihnachtsurlaub bei der Familie im Norden zurückgekehrt, konnt ich vorher nichts mehr posten.

Aber demnächst gibts ein paar Fotos der Weihnachtsgeschenke, versprochen.

Samstag, 13. Dezember 2008

Ein toller Award


wurde mir von Thorsten und La Joya verliehen. Vielen Dank!

Und dank Thorstens Hilfe kann ich jetzt auch ganz einfach hier die Link-Adressen eingeben.

Und hier die Regeln:

Der Preis "Dardos" erkennt die Werte,
die jeder Blogger in seinem persönlichen Engagement
für kulturelle, literarische
und persönliche Werte übermitteln möchte,
kurz man zeigt seine Kreativität in allem, was man macht.


Dies sind die Regeln:

1. Sich freuen und
2. das Bild der Prämie einfügen
3. die Regeln aufschreiben
4. Link zum Blog, von dem der Award verliehen wurde
5. Weitere lohnende 15 Blogs mit dem Award überraschen


Ich möchte mich auf diesem Wege

einmal ganz herzlich bei ALLEN bedanken,

die ihr Wissen in Form von Anleitungen, Links und Tipps

rund um unser Hobby PERLEN so großzügig mit uns teilen!


Und hier meine ausgewählten Blogs:

Almona

Natalie

Quimeras de Nájades

Muryzsani

Ibolya

Froschprinzessin

Peetje

Pencio

Mariposa

Trytobe

Oceanie

Vezsuzsi

Dotterblatt

Perlenreich

Bluepearl

Donnerstag, 11. Dezember 2008

Adventsstern- Donut

Diesen Adventsstern habe ich am Wochenende gefädelt.

Vielen Dank an Bluepearl für die tolle Anleitung.



Die Kette hat mein Sohn gefädelt, weil er so gerne die neue Perlenmühle ausprobieren wollte.



Montag, 8. Dezember 2008

Lila Serie

Und noch ein Collier in Lila.

Diesmal sind es Triangel, die ich in Herringbone-Technik gefädelt habe.





Sonntag, 7. Dezember 2008

Spirale ...

mit 3 verschiedenen Perlen hieß das Thema für den letzten Wettbewerb bei Creadoo.

Ich habe mich für eine Russian Spirale entschieden, bei der ich dann in der Mitte die Ösen mit den Roccailles immer größer werden ließ. Die andere Seite wurde dann gegengleich gefädelt.

Und ich habe damit den zweiten Platz belegt und bin sehr stolz auf meinen zweiten 2. Platz in einem Wettbewerb.

Während der Entstehungsphase gab es dann noch eine kleine Krise, weil mir die braunen Perlen ausgingen und ich nicht mehr sicher wusste, wo ich die gekauft hatte.

Und natürlich waren sie nicht aus meinem Perlenladen vor Ort, sondern aus einem großen Gartenmarkt. So bin ich dann mit meinem Schatz extra noch mal an einem Sonntag-Nachmittag dahin gefahren. Aber an dem Nachmittag war sooo viel los... Wir mussten warten bis wir erst mal auf den PArkplatz fahren konnten; die Perlen waren dann das kleinste Problem. ;-)

Hier muss ich dann mal erwähnen, wie dankbar ich meinem Schatz für sein Verständnis und seine Unterstützung für meine Leidenschaft Perlen bin.

Schatz ich liebe dich!



Freitag, 5. Dezember 2008

aus Papier-Kordel ...

werden diese Blume und der Schmetterling gemacht.

Auf der Creativ-Messe hab ich einen Workshop gemacht und fand das eine tolle neue Bastelidee, die ich letztes Wochenende mit meinem Sohn getestet habe.






Hexcut-Collier

Nach längerer Zeit kann ich mal wieder was zeigen:

Ein Hexcut Collier in Bronze/Lila.


Sonntag, 2. November 2008

Leila

heißt diese Kette. Als ich die erstmals sah, dachte ich, dass ist nichts für mich zu dick, zu wuchtig... und je älter der Sommer wurde und je mehr Leilas ich sah, wusste ich, dass ich auch eine möchte und hier ist sie, meine erste Leila:

Sie wiegt 110 Gramm und ich habe insgesamt 7 Dosen Roccailes verarbeitet.

Aber bestimmt bleibt sie nicht meine einzige ....

Samstag, 18. Oktober 2008

Engel

nicht nur zu Weihnachten mag ich Engel.

Dieser ist aus einer kleinen Komplett-Packeung, die ich kürzlich im Bastelladen gesehen hab.

Montag, 13. Oktober 2008

Herbst-Collier in lila


war die Vorgabe beim letzten Creadoo Perlenwettbewerb.

Ich habe dann kurzfristig mich für dieses Collier entschieden, weil ich meine ursprüngliche Idee nicht umsetzen konnte und habe damit den 2. Platz erreicht.




Das ist meine erst Platzierung und ich freue mich sehr.

Samstag, 6. September 2008

Dieser Knoten


.... ist leider noch nicht geplatzt.

'Vor einiger Zeit habe ich mal diesen keltischen Knoten begonnen, leider wölbt er sich, aber ich denke ich habe den Fehler schon gesehen.

Dienstag, 26. August 2008

Meine erste "Glieder-Kette"


...inzwischen mag ich sie sehr gerne.

Waali-Ketten

Eine ganz liebe Perle zeigte mir beim Stuttgart-Treffen wie diese Ketten gehen und ich bin begeistert. Sie liegen total toll am Hals.

Und natürlich gibt es auch den passenden Ring. Alles Waali.

Danke Sylvia



Mittwoch, 13. August 2008

Set Eclipse


Weil mir mein schöner Eclipse ein bisschen breit war und sich so nicht den ganzen Tag komfortabel tragen ließ, hab ich einen Anhänger daraus gemacht.

Passend dazu habe ich nun auch noch einen schmalen Ring.

Angesteckt ...

...mit der Perlenleidenschaft, nun perlt auch mein Kleiner:



Dienstag, 12. August 2008

Auf Ibiza gesammelt und umperlt


Nun fehlt mir nur noch die Idee für eine schöne Kette, an der die Teile richtig wirken.

Montag, 28. Juli 2008

Schaut mal...

da seht ihr die Sachen, die ich zuletzt geperlt habe. Den Keilrahmen hat mein Sohn in der Projektwoche an seiner Schule gestaltet. Toll oder?

Achatscheibe in Türkis


passend zu meinem Sommerarmband habe ich diese Achatscheibe umperlt. Leider weiss ich noch nicht, an welche Kette ich sie lege.

Türkis, mein erster Versuch


... gesehen und frei nachgeperlt...doppelreihiges Petersburg-Armband

Sonntag, 29. Juni 2008

Im Frühjahr... Hämatit


Im Frühjahr hatte ich eine Serie in Hämatit.

Das Collier, mit Armband und Ring habe ich zur Konfirmation meines Sohnes getragen.

Igelringe


Schon seit einiger Zeit habe ich diese tollen großen Igelringe auf meiner todo-Liste. Am letzten Wochenende half mir dann eine ganz liebe Perlerin auf die Sprünge. Vielen Dank Zuzzl.

"Stachelhalsband"


sagte mein Sohn zu dieser Kette. Aber sie trägt sich sehr angenehm, ganz weich.

Freitag, 13. Juni 2008

Erstlingswerke














Das waren meine ersten Schmuckstücke.

Die meisten trage ich immer noch.

Dienstag, 10. Juni 2008

Kin


heisst dieser Ring.









Aus einem Wichtelpaket habe ich den inneren Stein und habe ihn mit blauen Blumen umgeben.

Montag, 9. Juni 2008

drei Schwestern der Familie Baroca


So habe ich die Baroca Kugeln verarbeitet.

Mittwoch, 4. Juni 2008

Nun habe ich auch einen Blog

Nachdem ich nun schon viele schöne Blogs mit ganz tollem Schmuck gesehen habe, möchte ich jetzt hier auch meine Schmuckstücke zeigen.

Montag, 14. April 2008

test mit baroca


Erster Test für den Blog:

Die Baroca Bead

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin