Dienstag, 25. Dezember 2012

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Weihnachtspost

hat sich heute auf den Weg gemacht. Zu mehr bin ich in letzter Zeit leider nicht gekommen. So viel los in Job und Familie, da war keine Zeit. Aber bald kommen ein paar freie Tage und ich hoffe sehr dann wieder was neues zeigen zu können. Genug auf der Liste hab ich ;-)

Dienstag, 30. Oktober 2012

Melba in Herbstfarben

nach einem Freebie von CrystalTinker.
Vielen Dank für die tolle Anleitung.



Sonntag, 28. Oktober 2012

Ziehharmonika-Album

Vor einiger Zeit sah ich dieses Album und war so von der Mechanik fasziniert, dass ich mir fest vornahm es eines Tage nachzuarbeiten.

Im Sommer hab ich einige tolle Bilder von den Seerosen in der Wilhelma gemacht und die wurden nun in dem Album verarbeitet.







Dienstag, 25. September 2012

Box für Nadelköcher

Mit dieser Box werde ich den Nadelköcher verschenken.







Die Box wird aus einem Stück Papier gefaltet und hält ganz ohne Kleber. So eine Box hatte ich mal auf einem Blog gesehen und dann hier die Anleitung gefunden

Samstag, 22. September 2012

Kunsthandwerkermarkt

letztes Wochenende in Sachsenheim. Sehr schöne Stimmung, tolle Künstler und ich hab was besonderes gefunden
 An einem Stand gab es interessante kleine, feine Objekte: original Seiden-Kokons.
Es gab auch fertige Kettenanhänger, aber ich habe mir lieber eine Blume mitgenommen und diese ein bisschen mit Glitzer aufgehübscht.
 
Seit einigen Jahren schleiche ich nun auch schon um die tollen Holzobjekte dieses Künstlers rum, nun habe ich mir einen Apfel mitgenommen. Mal sehen wie er an die Kette gomme.

es ist Herbst geworden

Die Kürbisausstellung steht dieses Jahr unter dem Motto Schweiz und es sind so tolle Figuren entstanden:










Ein Besuch der tollen Anlage lohnt sich wirklich.

Vor zwei Wochen war auch wieder die Venezianische Messe. Ich liebe die tollen Kostüme, Farben und Künstler.






Dienstag, 4. September 2012

Lange hats gedauert

bis ich den Nadelköcher für eine liebe Freundin fertig hatte, ich hoffe sie freut sich.
In diesem Köcher werden sich ihre Stick-Nadeln hoffentlich wohl fühlen.

Sonntag, 19. August 2012

Time to say goodbye

für meinen Sohn. Er beendet sein Anerkennungsjahr und hat für seine Kollegen und Kolleginnen kleine Post-it-Bücher gebastelt.
Für seine Anleiterin und die Leiterin der Einrichtung sollte es dann etwas größeres sein. Mein Vorschlag waren entweder Adressbuch, Geburtstagskalender oder Notizbücher, aber das kam nicht so an. Wird heute warscheinlich alles im Handy gespeichert.

Er hat sich dann für die Lebensweisheiten von Magneta entschieden. 
Das sind so tolle Ausdrucke, die benutze ich sehr gerne.

Sommerpause oder Sommerloch

Das war jetzt eine lange Pause hier. Irgendwie hatte ich genug mit dem Leben zu tun, keine Muße für Fotos und den Blog.
Aber jetzt, nachdem die Jungs ihre Abschlüsse geschafft und wir Urlaub haben, hoffe ich, dass ich wieder mehr Zeit habe.

Die ersten Urlaubstage haben wir die Seele dann mal ein bisschen baumeln lassen und uns in Cuxhaven den Wind um die Nase wehen lassen.



Sonntag, 10. Juni 2012

EM

pünktlich zu Beginn der EM ist auch mein Schmuck fertig geworden.

An meine "alte" Kugelkette hab ich einen Blumenball nach Sabine gehängt.


Als ich bei Inge diese Kette gesehen hab wusste ich, dass ich das in Deutschlandfarben machen wollte.

Eigentlich wollte ich die Tortue nach Paula Matos mit meinen vielen Swaro-Resten zu einer bunten Kette verarbeiten, aber das läuft mir ja nicht weg ;-)





Dienstag, 15. Mai 2012

mal wieder Perlen

Aus dem neuen Buch von Sabine Lippert gefielen mir viele Schmuckstücke, aber der Anhänger "Three Crosses" musste sofort gefädelt werden, noch eine Kette dazu ... und fertig.


Dienstag, 8. Mai 2012

Baby-Bücher



entstanden am Wochenende. Ein Wörterbuch nach dieser genialen Vorlage. Vielen Dank auch für die Downloads an Birgit.

Und dann für die Zwillingsbrüder eines Freundes meines Sohnes diese Bücher für das erste Lebens-Jahr.


Montag, 9. April 2012

Schöne Oster-Feiertage

waren das. Zwar hab ich lange nicht alles geschafft, was auf meiner Liste stand, dafür hatten wir viel Zeit zusammen und haben auch einiges unternommen.



Wie ihr auf dem Foto seht habe ich auch Stoff zugeschnitten, das soll ein Quilt werden. Mal sehen wann ich mich an die Maschine traue ;-)

Mittwoch, 4. April 2012

Ruhig war es hier

aber nur hier auf dem Blog, im Leben war Chaos hier. Deshalb bin ich zu nichts kreativem gekommen.

Am Montag waren wir zu einem kurzen Besuch in meiner alten Heimat und haben auf dem Weg dahin in Göttingen halt gemacht. Dabei hab ich u.a. diese tollen Papiere erstanden: Eulen und Glitzer ;-)  Hoffentlich trau ich mich die anzuschneiden.

Mittwoch, 14. März 2012

Spiralkette

war das Thema des letzten Wettbewerbs bei Creadoo.
Ich wollte schon lange mal eine Spiral-Variation von Vicki Parker machen.
In a Nut Shell heißt das Muster und ist hier zu kaufen.

Freitag, 24. Februar 2012

total augebremst

wurde ich. Eine fiese Infektion schmeißt mich und unsere Pläne total aus der Bahn.


Nun habe ich ein paar Tage viel geschlafen, nehme brav mein Antibiotikum und soll dann nächste Woche wieder fit werden.

Auf meiner Blogrunde fand ich bei Mariposa die tolle Anleitung zu einer Kette mit den neuen Twin-Beads. Und zufällig war gerade die Tage eine Probe hier eingetrudelt.

Die lässt sich toll fädeln und liegt ganz toll am Hals. Vielen Dank für die Anleitung!

Sonntag, 12. Februar 2012

Deko und Wolle, Wolle zur Deko

ich glaub so langsam kann meinen Schatz nichts mehr erschüttern, da falte ich abends kleine Papiertüten und klebe daraus eine Rosette für unseren Deko-Rahmen
 


dann schneidet die Silhouette und es entsteht ein Körbchen. Zufällig sah ich dann bei einem Woll-Laden diese kleinen Woll-Knäuel von denen ich zwar keine Ahnung hab wofür die taugen, aber süß sehen sie aus.
Von Christiane bekam ich vor einiges Zeit selbstgedrehte Glasperlen und daraus entstanden mit Schaschkil-Spießen die stylischen Stricknadeln.

Wenn ich meine laufenden Projekte dann mal fertig habe, stricke ich damit die Wolle mal an.

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin